Wir stellen ein


Legen auch Sie Wert auf

  • neue Herausforderungen
  • dynamisches Umfeld
  • herausragende Technologien
  • motivierendes Arbeitsklima
  • erfahrene Mitarbeiter
  • unterstützende Kollegen
Dann sind Sie bei uns goldrichtig.
Informieren Sie sich unverbindlich bei der jeweiligen Kontaktperson
oder senden Sie uns spontan ihre Kontaktmappe an
hr-management@klinik.st-vith.be
Diskretion wird zugesichert.

Bewerbungsunterlagen werden 1 Jahr lang archiviert, um eine Rekrutierungsreserve zu erstellen. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie aus Datenschutzgründen wünschen, dass Ihre Daten nach dem Rekrutierungsprozess vernichtet werden, geben Sie dies bitte in Ihrem Bewerbungschreiben an. In diesem Fall stellen wir sicher, dass Ihr Name aus unserer Bewerberdatenbank entfernt wird und vernichten alle in diesem Zusammenhang erhaltenen Papierdokumente.

Wir stellen ein :

> Ärzte
Die Klinik St. Josef St. Vith sucht einen Abteilungsleiter (m/w) für die Innere Medizin

Fachärzte (Vollzeit o. Teilzeit) w/m
  • SMA / SMU / BMA für die Notaufnahme (Vollzeit)
  • Anästhesist / Arzt für Anästhesie und Reanimation
  • Gynäkologe
  • Internisten oder Allgemeinmediziner für die Innere Medizin (volltags)
  • physikalische und rehabilitative Medizin


Bewerbungen mit Lebenslauf bitte richten an:
Klinik St. Josef VoG
Dr. Davide DIANA - Ärztlicher Direktor
Klosterstraße 9
B-4780 St. Vith


> diplomierte Krankenpfleger - diplomierte Hebammen (w/m)
Die Klinik sucht diplomierte Krankenpfleger - diplomierte Hebammen (w/m)

  • Voll- oder Teilzeit
  • für verschiedene Hospitalisationsdienste

Voraussetzung:

- Zweisprachigkeit: Deutsch/Französisch oder bereit sein die 2. Sprache zu erlernen.

Bewerbungen mit Lebenslauf sind zu richten an: Klinik St. Josef VoG, HR-Management, Klosterstraße 9,
4780 St. Vith oder per Mail an:
hr-management@klinik.st-vith.be
> einen Selbständigen Psychologen (m/w) für die Diätklinik

Wir erwarten:

  • Erfahrung/Interesse an dem Krankheitsbild Adipositas
  • diagnostische Arbeit
  • Selbständigkeit und Teamfähigkeit
  • Deutsch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Französischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Diskretion, Flexibilität, Freundlichkeit

Wir bieten:

  • eine spannende und herausfordernde Arbeit
  • die Teilnahme an einem pluridisziplinären Team der Diätklinik
  • Anerkennung als selbständiger Paramediziner an der Klinik

Bewerbungen mit Lebenslauf sind zu richten an Klinik St. Josef VoG, HR-Management, Klosterstraße 9, 4780 St. Vith oder per Email an

hr-management@klinik.st-vith.be
> pflegerischen Dienstleiter für die Wochenstation (w/m)

Wir erwarten:

·Vollzeitbeschäftigung (oder mindestens 80%)

·Studium: Hebammenabschluss und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

·Zusatzausbildung: Kaderausbildung oder Lizenziat/Master in Krankenhaus-/ Pflegewissenschaften
(beziehungsweise die Bereitschaft eine dieser Ausbildungen schnellst möglichst zu absolvieren)

·Persönliche Arbeitsgestaltung, flexibles Zeitmanagement, Führungsqualitäten und Organisationsfähigkeit

·Motiviert sein an Qualitätsprojekten mitzuarbeiten sowie die Entwicklung des Dienstes und der Klinik mitzugestalten,

·Bereitschaft eng mit anderen Berufsgruppen zusammen zu arbeiten

·Kommunikationstalent, gute Fähigkeiten in Coachen, Motivieren und Ermutigen

·Zweisprachigkeit Deutsch/Französisch oder bereit sein die 2. Sprache zu erlernen

Wir bieten:

·Ein attraktiver und abwechslungsreicher Job

·Dynamisches Team von Dienstleitern und Führungskräften

·Sehr gutes, einsatzbereites Pflegeteam

·Weiterbildungsmöglichkeiten

·Bezahlung nach dem Barema für Dienstleiter der paritätischen Kommission für private Krankenhäuser

Bewerbungen mit Lebenslauf sind bis zum 3. April 2020 zu richten an: Klinik St. Josef VoG, HR-Management, Klosterstraße 9, 4780 St. Vith oder per Mail an hr-management@klinik.st-vith.be.

> pflegerischen Dienstleiter für die chirurgische Tagesklinik und Sprechstunde (w/m)

Wir erwarten:

·Vollzeitbeschäftigung (oder mindestens 80%)

·Studium: Graduat/Bachelor in Krankenpflege

·Zusatzausbildung: Kaderausbildung oder Lizenziat/Master in Krankenhaus-/ Pflegewissenschaften
(beziehungsweise die Bereitschaft eine dieser Ausbildungen schnellst möglichst zu absolvieren)

·Zweisprachigkeit: Deutsch/Französisch oder bereit sein die 2. Sprache zu erlernen

·Berufserfahrung: mindestens 3 Jahre im Krankenpflegesektor gearbeitet haben

·persönliche Arbeitsgestaltung und flexibles Zeitmanagement

·Informatikkenntnisse

·Führungsqualitäten sowie Organisations-, Strukturierungs- und Anpassungsfähigkeit

·eine hohe Motivation an Pflegequalitätsprojekten mitzuarbeiten, die Entwicklung des Dienstes und der Klinik mitzugestalten

·die Bereitschaft eng mit anderen Berufsgruppen zusammen zu arbeiten

·Kommunikationstalent, gute Fähigkeiten im Coachen, Motivieren und Ermutigen

Wir bieten:

·sehr gutes, einsatzbereites Pflegeteam

·dynamisches Team von Dienstleitern und Führungskräften

·einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz

·Weiterbildungsmöglichkeiten

·Bezahlung nach dem Barem für Dienstleiter der paritätischen Kommission für private Krankenhäuser

Bewerbungen mit Lebenslauf sind bis zum 10. April 2020 zu richten an: Klinik St. Josef VoG, Hr-Management, Klosterstraße 9, 4780 St. Vith oder per Mail an hr-management@klinik.st-vith.be.

> Direktionssekretär (w/m)

Wir erwarten:

·Vollzeitbeschäftigung (oder mindestens 80%)

·Bachelor Diplom in Direktionssekretariat oder langjährige Berufserfahrung

·Zweisprachigkeit Deutsch/Französisch

·Erfahrung in der Verwaltungsarbeit im Gesundheitswesen ist von Vorteil

·Gute Informatikkenntnisse

·Diskretion, Organisationstalent, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit

·Kommunikationsfähigkeit und Stressresistenz

Wir bieten:

·Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team

·Eine Einstellung für unbestimmte Dauer

·Weiterbildungsmöglichkeiten mit Unterstützung durch die Klinik

·Eine entsprechende Entlohnung nach IFIC Barem

Bewerbungen mit Lebenslauf sind bis zum 10. April 2020 zu richten an: Klinik St. Josef VoG,

HR-Management, Klosterstraße 9, 4780 St. Vith oder per Mail an hr-management@klinik.st-vith.be.

> Netzwerkkoordinator KIJUPSY (w/m)

im Rahmen der föderalen Reform der seelischen Gesundheit. Ziel des Projektes ist die Verbesserung der Versorgung und Vernetzung der Interventionen im Bereich Kinder und Jugendliche, von 0 bis 21 Jahre, die unter psychischen Störungen und/oder psychiatrischen Erkrankungen leiden, sowie deren Familien.

Aufgabenbereiche:

·Aktualisierung der Bestandsaufnahme der Bedürfnisse und Versorgungsressourcen der DG;

·Arbeitsvorgehensweisen, Ziele und Zeitraster definieren in Zusammenarbeit mit einem Begleitausschuss;

·Kontaktaufnahme mit Netzwerkpartnern, Fortsetzung des Netzwerkprojektes;

·Organisation und Moderation der AG Kinder- und Jugendpsychiatrie;

·Ausarbeiten von Richtlinien in Bezug auf die Zusammenarbeit der Netzwerkmitglieder im Rahmen der vom Föderalen Gesundheits­ministerium definierten Kriterien;

·Auflistung und Treffen von Eltern-, Beteiligten-, Selbsthilfegruppen, die in der DG aktiv sind;

·Mobilisierung von Integrationsressourcen im sozialen/kulturellen Umfeld;

·Teilnahme an Weiterbildungen des Föderalen Gesundheitsministeriums zum Thema Vernetzung;

·Kontinuierliche Aktualisierung der verschiedenen Netzwerk-Ressourcen;

·Erstellung von Tätigkeitsberichten.

Wir erwarten:

·50% Beschäftigung

·Master/Bachelor in Psychologie (Schwerpunkt Entwicklungspsychologie, Kinder- und Jugendpsychologie) oder in anderen Sozialwissenschaften;

·Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung;

·Deutsch und Französisch in Wort und Schrift

·Erfolgreiche Erfahrungen in Projektleitung;

·Organisatorisches Talent und Leadership;

·Erfahrung in Gruppen- und Versammlungsleitung;

·Sehr gute Kontaktfähigkeit, Offenheit, Flexibilität, Kreativität und Engagement;

·Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der seelischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, Kenntnisse der Organisationen und Institutionen der DG sind von Vorteil;

·EDV-Kentnisse;

Wir bieten:

·Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team

·Eine Halbzeiteinstellung für unbestimmte Dauer

·Weiterbildungsmöglichkeiten mit Unterstützung durch die Klinik

·Eine entsprechende Entlohnung nach IFIC Barem

Bewerbungen mit Lebenslauf sind bis zum 3. April 2020 zu richten an: Klinik St. Josef VoG,

HR-Management, Klosterstraße 9, 4780 St. Vith oder per Mail an hr-management@klinik.st-vith.be.

> Mitarbeiter Technischen Dienst (w/m)

Wir erwarten:

·Vollzeitbeschäftigung

·Ausbildung oder langjährige Erfahrung als Installateur für Heizung & Sanitär und/oder Ausbildung oder mehrjährige Erfahrung als Elektriker (Hoch und Niedrigspannung)

·Technisch versiert sein

·Von Vorteil ist der Besitz der BA5 Bescheinigung

·gute Französischkenntnisse

·gute Informatikkenntnisse

Wir bieten:

·Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team

·Eine Einstellung für unbestimmte Dauer

·Weiterbildungsmöglichkeiten mit Unterstützung durch die Klinik

·Eine entsprechende Entlohnung


 Bewerbungen mit Lebenslauf sind bis zum 20. März 2020 zu richten an: Klinik St. Josef VoG,

HR-Management, Klosterstraße 9, 4780 St. Vith oder per Mail an hr-management@klinik.st-vith.be.

> Radiologe (w/m)

Wir suchen einen Vollzeit-Radiologen (w/m) für unsere Abteilung für medizinische Bildgebung

Die Klinik St. Josef ist ein leistungsfähiges Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung, ist über 140 Jahre jung und ist ein Teil von das Krankenhausnetzwerk „MOVE“ zusammen mit der CHC Group (Lüttich) und das St. Nikolaus-Hospital (Eupen). Die Klinik St. Josef liegt an der Grenze zwischen Belgien, Luxemburg und Deutschland, auf die Kreuzung von Eifel und Ardennen in der Gemeinde Sankt Vith, seit Generationen bekannt für ihre Gastfreundschaft und ihr hochwertiges touristisches Angebot.

Die Klinik enthält insgesamt 156 Planbetten, fast 600 Hochqualifizierte Mitarbeiter, darunter rund 100 Selbständige, und den Fachrichtungen Innere Medizin, Chirurgie, Rehabilitation, Anästhesie, Intensivmedizin, Geburtshilfe, Psychiatrie, Notaufnahme/Notarzt-dienst sowie OP, medizinisch-technischen Diensten und chirurgischer und medizinischer Tagesklinik.

Abteilung;

Unser Medizinischer Bildgebungsabteilung verfügt über eine komplette technische Plattform, die seit 15 Jahren vollständig digitalisiert ist; MRI 1,5 T Siemens Avanto Tim - Scanner Siemens Definition EDGE 128 Bars - Siemens Mammomat Inspiration - Siemens Luminos dRF - Siemens MULTIX Fusion - 2 Ultraschallgeräte Siemens ACUSON S2000 - RIS/PACS seit 16 Jahre (erster in Wallonien) – Osteodensitometrie

Aktivität:

• Jede Standardradiologie, Arthrographie (800/Jahr), Radiologie des Verdauungssystems

• CT mit Intervention unter CT (Infiltration 600/Jahr, perkutane Drainage, Biopsie, …)

• Angio-CT; jede Region, Möglichkeit der Herzbildgebung

• MRI; jede Anwendung

• Ultraschall; jede Anwendung mit Infiltration unter Ultraschall (250/Jahr)

• Mammographie mit Stereotaxie

• Osteodensitometrie

Wir suchen:

Ein Vollzeit-Radiologe (w/m) mit Erfahrung aller Techniken, Möglichkeit um 2 Tage MRT zu praktizieren. Das Interesse an der Becken-MRT (gynäkologisch und Prostata) wäre ebenso vorteilhaft wie die Kenntnisse in der Mammographie.

 Bitte senden Sie Ihr Anschreiben mit Lebenslauf bis zum 15 Mai 2020 an: Klinik St. Josef, HR-Management, Klosterstraße 9, 4780 St. Vith oder per E-Mail an hr-management@klinik.st-vith.be