Das Mobile Team zur Begleitung von Kindern und Jugendlichen


Das Mobile Team ermöglicht eine psycho-soziale und psychiatrische Begleitung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien. Das Ziel ist es, Kinder und Jugendliche in schwierigen Situationen zu unterstützen und mit ihnen gemeinsam ein entsprechendes Hilfsangebot zu suchen.

Gespräche können im gewohnten häuslichen Umfeld oder in den Büros in Eupen oder St. Vith stattfinden. Die Familien werden von zwei Mitarbeitern begleitet. Im Bereich der Doppeldiagnose erfolgt die Begleitung durch eine Person. Alle Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Ärztliche Verantwortung
Frau Dr. Ruth Romberg

Ärztliche Supervision
Frau Dr. Birgit Fiedler

Aufnahmebedingungen / Aufnahmeprozedur
Das Mobile Team begleitet Kinder und Jugendliche zwischen ihrem 1. und 21. Lebensjahr, welche in der Deutschsprachigen Gemeinschaft leben oder dort eine Schule besuchen.
Die Anfragen können durch die Familie oder den Jugendlichen, aber auch durch Dienste, behandelnde Hausärzte und Psychiater an das Mobile Team gerichtet werden.
Vor Beginn einer Begleitung werden die Anfragen in der wöchentlichen Teamversammlung mit der supervidierenden Psychiaterin besprochen.
Zusammenstellung Team / Berufsgruppen
eine Psychiaterin
zwei Psychologinnen
eine Sozialassistentin
einen Orthopädagogen
eine Psychologieassistentin

Kontaktdaten
Herbesthalerstrasse 82,
4700 Eupen

Handy: 0476/78 12 07
Handy: 0476/78 12 14
Handy: 0476/78 26 61 (Doppeldiagnose)