Die Neurologie


In der Neurologie werden die Krankheiten des zentralen und peripheren Nerven- und Muskelsystems erkannt und behandelt.

Hierzu gehören so vielfältige Krankheiten / Symptome wie:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Schlaganfall
  • Gedächtnisprobleme
  • Epilepsie
  • Multiple Sklerose
  • Parkinson-Erkrankung
  • Bewegungsstörungen
  • Missempfindungen/Schmerzen
  • Muskelschwäche/Lähmungen

Die Untersuchungsmethoden, die in der Praxis angewandt werden können:

  • EMG und ENG, MEP und SSEP zur Untersuchung der Funktionen von Nerven und Muskeln.
  • Extra- und transkranielle Doppler-Duplexsonographie zur Untersuchung der Hals- und Hirnblutgefäße.
  • EEG zur Messung der Gehirnströme/Gehirnfunktionen.
  • VEP zur Messung der Sehfunktion
  • AEP zur Messung der Funktion des Gehör- und Gleichgewichtssystems
  • Verschiedene Konzentrations- und Gedächtnistests zur Erfassung der Gedächtnisleistung.
  • Nervenwasseruntersuchung zur Feststellung von Entzündungen oder Stoffwechselstörungen des Gehirns.

Zur Untersuchung bringen Sie bitte eine Vignette Ihrer Krankenkasse sowie eine Liste der Medikamente mit, die Sie derzeit einnehmen.

Einen Teil unserer Patienten betreuen wir bei Bedarf in der Intensiveinheit oder in einem der klassischen Hospitalisationsdienste.
Dank der rasanten Entwicklung der medizinischen Computertechnik kann die Neurologie heute schneller und früher die Diagnosen bestätigen und dementsprechend eine gezielte und wohldosierte Behandlung beginnen. Dies wiederum steigert die Eigenständigkeit und die Lebensfreude der Patienten.

In dringenden Fällen kann Ihr Hausarzt/überweisender Arzt sich persönlich mit dem Facharzt in Verbindung setzen, um einen früheren/sofortigen Termin in der Sprechstunde zu bekommen.

Eine stationäre Behandlung oder Abklärung von Beschwerden kann auf Wunsch programmiert werden, bzw. ist bei neurologischen Notfällen möglich, wenn Ihr Hausarzt oder die Notaufnahme dieses mit Dr. Heinen oder Dr. Bolyn vereinbart.

Eine Terminabsprache ist über das Sekretariat der Neurologie möglich:
Telefon: 080/854 472.